Warenkorb
<We_can_help/>

What are you looking for?

SOZIALISMUSTAGE 27. & 28. November 2021 Kongress findet jetzt online statt!
sozialismustage 2021

Sozialismustage

Aufgrund des Pandemiegeschehens finden die Sozialismustage für die Besucher*innen aus dem Bundesgebiet nur online per Zoom statt. Der Zugangslink ist: https://us02web.zoom.us/j/87652312740 Die Sol Ortsgruppen aus dem Ruhrgebiet nehmen gemeinsam an der Zoom-Veranstaltung im Jugendgästehaus Dortmund teil. Gäste sind herzlich eingeladen. Es gelten die behördlich vorgeschriebenen 2G+-Regeln. Personen, die schon die Anmeldegebühr oder eine Anzahlung gezahlt haben, sollen sich bitte bei info@solidaritaet.info melden, um eine Rückzahlung zu veranlassen, wenn diese gewünscht ist. Da uns trotz der Absage als Präsenzveranstaltung erhebliche Kosten entstanden sind, bitten wir um großzügige Spenden. Die Sozialismustage sind ein offener Kongress zur Debatte und zum Erfahrungsaustausch darüber, wie wir gemeinsam die Gesellschaft verändern können. Hier kommen Gewerkschafter*innen, Aktive aus LINKE und linksjugend solid, Antirassist*innen, linke Feminist*innen, Umweltaktivist*innen und Menschen, die auf der Suche nach politischen Antworten auf die Krise des Kapitalismus sind, zusammen. Alle sind willkommen, die mit uns der Meinung sind: Es muss etwas Besseres geben als den Kapitalismus!

Sprecherin der Gauche Révolutionnaire (Revolutionäre Linke) und sozialistische Stadträtin aus Frankreich

Mitglied im Berliner ver.di Fachbereichsvorstand 3

Socialist Party England & Wales

Sol Dortmund und Landessprecher linksjugend solid NRW

Co-Landesvorsitzender DIE LINKE NRW

ver.di Aktivistin im Städtischem Klinikum Dresden und dem Dresdner Pflegebündnis

Veteran der Anti-Apartheids-Bewegung und Generalsekretär der Marxistischen Arbeiter*innenpartei Südafrika

Mitglied der ver.di-Tarifkommission bei den Vivantes Tochtergesellschaften in Berlin

Ko-Kreis der Vernetzung für kämpferische Gewerkschaften – VKG

Co-Vorsitzende DIE LINKE.NRW

Sachbearbeiterin Technische Standortleitung, Vivantes Berlin-Kaulsdorf, Mitglied der ver.di Tarifkommission Vivantes-Toc

Mitglied der Sol-Bundesleitung

Tamil Rights Campaign

Sascha Staničić ist Sol-Bundessprecher und aktiv in der Partei DIE LINKE sowie der Antikapitalistischen Linken (AKL)

Aleksandra Setsumei, ist Mitglied des Sol-Bundesvorstandes und aktiv in der Sol Aachen

Ursel Beck ist Sol-Mitglied und aktiv in der Mieter*innenbewegung Stuttgart

Sprecher des Bundesarbeitskreises Revolutionäre Linke in der linksjugend[solid]

Autor von "frei & gleich"

Krankenpfleger und Streikaktivist am Urban-Krankenhaus in Berlin

Sachbearbeiterin Technische Standortleitung, Vivantes Berlin-Kaulsdorf, Mitglied der ver.di Tarifkom

Mitglied der Sol-Bundesleitung

Ko-Kreis der Vernetzung für kämpferische Gewerkschaften – VKG

Sprecher des Bundesarbeitskreises Revolutionäre Linke in der linksjugend[solid]

Sprecherin der Gauche Révolutionnaire (Revolutionäre Linke) und sozialistische Stadträtin aus Fra

Ursel Beck ist Sol-Mitglied und aktiv in der Mieter*innenbewegung Stuttgart

Socialist Party England & Wales

Mitglied im Berliner ver.di Fachbereichsvorstand 3

Krankenpfleger und Streikaktivist am Urban-Krankenhaus in Berlin

Mitglied der ver.di-Tarifkommission bei den Vivantes Tochtergesellschaften in Berlin

Sascha Staničić ist Sol-Bundessprecher und aktiv in der Partei DIE LINKE sowie der Antikapitalist

Autor von "frei & gleich"

Veteran der Anti-Apartheids-Bewegung und Generalsekretär der Marxistischen Arbeiter*innenpartei Sü

Aleksandra Setsumei, ist Mitglied des Sol-Bundesvorstandes und aktiv in der Sol Aachen

ver.di Aktivistin im Städtischem Klinikum Dresden und dem Dresdner Pflegebündnis

Co-Landesvorsitzender DIE LINKE NRW

Co-Vorsitzende DIE LINKE.NRW

Sol Dortmund und Landessprecher linksjugend solid NRW

Tamil Rights Campaign

Themen

Programm:

Samstag Sonntag
10:00


11:00
12:00
13:00


14:00
15:00
16:00


17:00
18:00
19:00
20:00
Samstag Sonntag
10:00


11:00
12:00
13:00


14:00
15:00
16:00


17:00
No events available!
corona

Corona

Aufgrund des Pandemiegeschehens finden die  Sozialismustage für die Besucher*innen aus dem Bundesgebiet nur online per Zoom statt. Der Zugangslink ist: https://us02web.zoom.us/j/87652312740

Die Sol Ortsgruppen aus dem Ruhrgebiet nehmen gemeinsam an der Zoom-Veranstaltung im Jugendgästehaus Dortmund teil. Gäste sind herzlich eingeladen. Es gelten die behördlich vorgeschriebenen 2G+-Regeln.

Personen, die schon die Anmeldegebühr oder eine Anzahlung gezahlt haben, sollen sich bitte bei info@solidaritaet.info melden, um eine Rückzahlung zu veranlassen, wenn diese gewünscht ist. Da uns trotz der Absage als Präsenzveranstaltung erhebliche Kosten entstanden sind, bitten wir um großzügige Spenden.

Konferenztermin

Bald geht es los 27. & 28. November 2021

DJH Jugendgästehaus Dortmund

Silberstraße 24-26, 44137 Dortmund

info@sozialismustage.de
030 / 247 238 02