Maschinen ohne Menschen? Was bedeutet Industrie 4.0 für die Zukunft des Kapitalismus?

Raum 5

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Aber welche Bedeutung hat sie? Ist massenhafte Arbeitsplatzvernichtung unvermeidbar? Bietet sie dem Kapitalismus eine neue Wachstumsperspektive? Oder legt sie gar die Gründung für eine schrittweise Überwindung des Kapitalismus? Und: Wie sollen Gewerkschaften und Linke darauf reagieren? Das sind unter anderen die Fragestellungen dieser Veranstaltung.

Lesehinweise:

René Arnsburg – Maschinen ohne Menschen?

Peter Taaffe – Stürzen Roboter den Kapitalismus?

Betrieb und Gewerkschaft